Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGB



Allgemeine Geschäftsbedingungen des Lichtpunkt-Berlin am Cecilienplatz.

1.Geltung
Die Lieferung, Angebote und Leistungen des Lichtpunkt Berlin erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen.
Mit Erteilung des Auftrages oder Entgegennahme der Ware oder der Leistung gelten diese Bestimmungen als angenommen.
Gegenbestätigungen werden hiermit widersprochen.

2.Vertragsabschluß
Unsere Angebote sind - sofern schriftlich nicht anders vereinbart - stets unverbindlich und freibleibend.
Eine zeitweise oder endgültige Nichtlieferbarkeit durch die Zulieferer kann nicht ausgeschlossen werden und schließt jedwede Ersatzansprüche aus.
Alle Verträge werden durch schriftliche Auftragsbestätigung oder spätestens mit Ausführung der Lieferung oder Leistung rechtsgültig.

3.Preise
Unsere Preise verstehen sich in Euro. Sofern nicht extra aufgeführt, enthalten diese die gültige Mehrwertsteuer. Preisänderungen auf Grund geänderter Einkaufspreise, Druckfehler und Irrtümer sind vorbehalten.
Es gelten die am Tage der Lieferung oder Ausführung gültigen Preise und Mehrwertsteuern.
Die Preise verstehen sich - falls nicht anders vereinbart - ab Firmensitz Lichtpunkt-Berlin Balzerstr. 2A in 12683 Berlin.

4.Lieferung
Die Lieferung erfolgt ab Firmensitz und auf Gefahr des Empfängers. Die Wahl der Versandart trifft der Verkäufer nach billigen Ermessen.
Der Liefertermin gilt als erfüllt und gleichzeitig geht die Gefahr auf den Käufer über, sobald die Sendung an den Transportausführenden übergeben wurde.
Im Falle von höherer Gewalt, z.B. Materialbeschaffungsschwierigkeiten, Betriebsstörungen, Streik, behördliche Anordnungen, Krieg usw. - auch wenn dieses bei unseren Vorlieferanten eintritt, haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen die Liefer- bzw. Leistungsverzögerung nicht zu vertreten.
Sollten diese länger als 8 Wochen dauern, ist der Käufer nach angemessener Nachfristsetzung berechtigt, hinsichtlich des nichterfüllten Teiles vom Vertrag zurückzutreten.
Weitergehende Schadensersatzansprüche sind in jedem Fall ausgeschlossen. Wir sind ausdrücklich zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt.
Der Empfänger hat die Lieferung sofort mit Empfang auf Transportschäden zu untersuchen und etwaige Schäden sofort uns und der Transportfirma schriftlich zu melden. Wir übernehmen die Abwicklung mit der Transportversicherung und lassen dem Käufer deren Leistung zukommen.
Schadensersatzansprüche gleich welcher Form wegen Nichtlieferung sind in jedem Fall ausgeschlossen.
Nimmt der Besteller den Gegenstand der Lieferung nicht fristgemäß ab, kann von uns eine angemessene Nachfrist gesetzt werden und die Ware dann anderweitig zur Verfügung gestellt werden, z.B. durch Selbstabholungsmöglichkeit. Unberührt hiervon bleibt das Recht des Lieferanten vom Kauf zurückzutreten oder bzw. und Schadenersatz zu verlangen. Im Rahmen einer Schadenersatzforderung kann der Unternehmer 20% des vereinbarten Nettopreises als Endschädigung ohne Nachweis fordern.
Die Mehrkosten für Lieferungen und Rückholungen außerhalb Deutschlands sind vom Käufer zu tragen und von Rückerstattungsansprüchen ausgeschlossen.

Die Liefer- und Versandkostenpauschale beträgt bei einer Sendung bis zu einer Größe von unter 60cm Länge unter 30cm Breite und unter 15cm Höhe 4,99€.

Größere Warensendungen werden zu diesen Konditionen in Teillieferungen aufgeteilt, bzw. mit einer höheren Versandkostenpauschale versendet.

Über diese Maße hinaus gehende Bestellungen werden nur über ein entsprechendes Angebot mit Angabe der entsprechenden Versandkosten angenommen.

Bei einem Wiederrufsfrei zustandegekommenen Verkauf mindern sich die Liefer- und Versandkosten ab einem Kaufpreis von 40,00€ auf Liefer- und Versandkostenfrei.

Als Kaufpreis gilt der real zustandegekommene Kaufpreis ohne Anteile aus evtl. Widerruf o.ä..

Wir behalten uns vor, die Bestellmenge auf eine handelsübliche Menge zu begrenzen und darüber hinausgehende Bestellgrößen durch direkte Vertragsangebote abzuwickeln.



5.Zahlungsbedingungen
Zahlungen erfolgen wenn nicht anders vereinbart (Vorkasse, Direktzahlung, Rechnung o. PayPal), bei Lieferung oder Leistung sofort in bar. Kommt der Käufer mit der Bezahlung in Verzug, können wir Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem Basiszinssatz berechnen und der Schuldner ergibt sich in die sofortige Zwangsvollstreckung.
Die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware kann bei Zahlungsverzug auf Kosten des Käufers ohne gerichtliche Vollmacht zur Sicherheit zurückgeholt bzw. abgebaut werden.
Für nicht zum ständigem Sortiment gehörende Artikel oder Leistungen, Sonderbestellungen oder Anfertigungen wird bei Vertragsabschluß der Vertragspreis fällig.

6.Gewährleistung und Garantie
Die Garantieleistung und Mängelgewährleistung bestehen nach den gesetzlichen Regelungen und gegenüber dem Hersteller.
Bei Material- oder Herstellungsfehlern der Ware besteht der gesetzliche Anspruch auf Nacherfüllung oder Mangelbeseitigung und nach dreimaliger erfolgloser Nachbesserung besteht der Anspruch auf Neulieferung bzw. Kaufpreisrückerstattung; weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Ausgenommen von der Garantieleistung sind Verbrauchsartikel und nicht für den längerwärenden Gebrauch bestimmte Artikel. Darunter verstehen sich z.B. auch Batterien, Akkus, Leuchtmittel, Kerzen, Hygieneartikel und Verbrauchsmaterialien. Ebenfalls ausgeschlossen sind Folgen von unsachgemäßen Gebrauch und Eingriffen an den Artikeln.

7.Widerrufsrecht
Widerrufsrecht für Verbraucher (§13 BGB)
Verbraucher im Sinne des §13 BGB sind natürliche Personen die ein Rechtsgeschäft abschließen, welches nicht gewerblichen oder selbstständigen Zwecken dient und den Kauf einer Ware beinhaltet (Keine Dienstleistung).

Widerrufsbelehrung
Sie können ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellung schriftlich per Brief oder E-mail, telefonisch mit Kundennummer bzw. durch Zurücksendung von nicht in Gebrauch genommener Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen.

Senden sie ihren Widerruf bitte an :

Lichtpunkt Kunze
Balzerstr. 2A
12683 Berlin

E-mail: info@lichtpunkt-berlin.de

Tel. 030 51064295

Widerrufsfolgen
Für einen wirksamen Widerruf müssen beiderseits empfangene Leistungen zurückgewährt werden. Für in Besitz genommener, genutzter oder im Zustand verschlechterter Ware muss Wertersatz geleistet werden.
Vom Widerrufsrecht bzw. vom Umtausch ausgeschlossen sind Verbrauchsartikel wie: z.B. Batterien, Akkus, Leuchtmittel, Kerzen, Hygieneartikel und auch Einzelteile deren Einzelverpackung zur Nutzung geöffnet wurden, Artikel die über eine Überprüfung hinaus genutzt wurden bzw. in Besitz genommen wurden und Artikel die nicht in unbeschädigter Originalverpackung zurückgesendet werden, Sonderbestellungen und Sonderanfertigungen.
Die Rückerstattung von Zahlungen nach Widerruf erfolgt spätestens 14 Tage nach Eingang Ihres Widerrufes bei uns, nach Eintreffen rückgesendeter Ware und ausschließlich durch Rücküberweisung der Zahlbeträge. Kosten die durch Widerruf der Kreditkartenzahlung, durch Verweigerung der Annahme der Ware oder durch ungedeckte Konten entstehen, werden zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe der entstandenen Aufwandskosten mindestens 8,-€ in Rechnung gestellt.

Die Kosten der Warenrücksendungen sind vom Käufer zu tragen; unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden.
Bei teilweisen Widerruf trägt der Käufer evtl. Hinsendekosten die auf die behaltene Ware angefallen sind oder wären.
Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind ausdrückliche Sonderbestellungen, Sonderanfertigungen, Sonderwünsche sowie im Kaufvertrag ausdrücklich ausgeschlossene Waren und Leistungen.

 


8.Haftung, Mietzins
Der Mieter haftet für die gemieteten Sachen bei Verlust oder Beschädigung in Höhe des zur Widerbeschaffung bzw. Reperatur notwendigen Betrages. Eine Kaution kann bis zur Höhe des Neubeschaffungswertes einbehalten werden.

9.Eigentumsvorbehalt
Sämtliche von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und sind vom Weiterverkauf ausgeschlossen.

10.Privatsphäre und Datenschutz
Der Kunde bzw. Handelspartner erklärt mit der Auslösung oder Beauftragung eines Vorganges sein Einverständnis zur Speicherung und Verarbeitung seiner Kundendaten in den Datensystemen unseres Unternehmens. Dies gilt auch für die Weitergabe der Kundendaten an Zulieferer zum Zweck der Belieferung bzw. Reklamationsbearbeitung, an Firmen die die Gewährleistung realisieren und unsere Rechtsvertreter zur Wahrnehmung rechtsrelevanter Vorgänge.

Sollten durch kriminelle Machenschaften Daten in die Hände Unbefugter gelangen, schließen wir jedwede Haftung unserer seits aus und verweisen alle Forderungen auf die Verursacher.

11.Teilunwirksamkeit
Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der rechtsunwirksamen Bestimmung tritt die zutreffende rechtswirksame Bestimmung.
 

12.Nichtzustandekommen Ausbleibende Zahlung.

Wenn nach 4 Wochen die Zahlung nicht bei uns eingegangen ist, gehen wir davon aus, dass der Kauf nicht mehr vollzogen werden soll und der Auftrag wird von uns gelöscht. Bei langanwährender Verhinderung, müsste der Auftrag neu ausgelöst werden.


13.Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche bzw. Rechtsstreitigkeiten ist das Gericht unseres Sitzes in Berlin.

14.Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Link werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform für uns verfügbar ist.

Wir unterliegen nicht der Verpflichtung und verneinen die Bereitschaft zur Teilnahme an der alternativen Streitbeilegung.